Schauspiel-Workshop
„Theaterbar“

Der Schauspiel-Workshop, der sich anpasst

An der „Theaterbar“ bestimmen Sie Ihre Kursschwerpunkte. Nach Ihren Fähigkeiten, Ihren unterschiedlichsten Geschichten, Ihren Fragen und Anliegen. Oder nach dem, was Sie noch nicht zu wissen oder ausprobieren wussten.

Aus all Ihren Fragen und Anliegen werden zu Beginn des Schauspiel-Workshops die Inhalte des Tages erfasst. Die Themenfindung wird jeweils durch situativ angepasste Impulse unterstützt.

Die strukturierten aber wandelbaren Arbeitsinhalte werden aufbereitet und aktiv analysiert. Erkenntnisse, die sich durch die immer währende Begleitung des Kursleiters ergeben, werden im Plenum geteilt und erläutert.

Mit dem Workshopkonzept der „Theaterbar“ werden in relativ kurzer Zeit sehr viele Erfahrungen und förderliche Instrumente angeeignet.

Das Konzept hinter dem Schauspiel-Workshop „Theaterbar“ bedient sich der Arbeitsweise aus dem Schauspiel-Coaching. In diesem werden im Verlauf einer Probesaison in regelmässigen Abständen wertvolle Methoden und Tipps vermittelt.

Jede Einheit im Schauspiel-Coaching führt zu einer unmittelbar spürbaren Steigerung der Inszenierung.

Der Schauspiel-Workshop Theaterbar eignet sich besonders auch als Impuls- oder Initialworkshop für eine Produktion oder ein Schauspiel-Coaching. Die Dauer des Schauspiel-Workshops hängt von Ihren Anliegen und Schwerpunkten ab.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich rufe Sie zurück!

Theaterbar – individuell, fördernd, einleuchtend.

Eine stets wachsende Anzahl Inhaltsthemen passt sich während des Schauspiel-Workshops mit jedem Kursmodul den Anliegen und Fragen der Kursteilnehmer an.

Einfach, klar, verständlich – immer an der jeweiligen Übungssituation angepasst.